Nederlands Vlaams Deutsch English (UK) English (US)

Veranstaltungen, Feste und Feiertage in Sevilla

Sevilla hat viele nationale oder regionale Feiertage, große Veranstaltungen, Festivals und Feiern, die voller Traditionen und Folklore sind. Menschen aus aller Welt kommen nach Sevilla um sie zu erleben und zu genießen. Ein echtes Ereignis. Im Folgenden sind die drei größten und bekanntesten Veranstaltungen oder Festivals, deren Besuch eine einmalige Erfahrung sind, aufgelistet:


was zu tun in sevilla los reyes magos dreikonigsfest

Los Reyes Magos (Dreikönigsfest) in Sevilla

Am 5. und 6. Januar eines jeden Jahres wird der Tag der Heiligen Drei Könige mit langen Festzügen durch die Stadt gefeiert. Von den schönen Festtagskarossen (von denen es sehr viele gibt) werden Süßigkeiten und Geschenke an die Kinder, die am Strassenrand zujubeln, zugeworfen. Sie feiern den Besuch der Heiligen drei König, die aus dem Orient kommend das Neugeborene Christuskind mit Geschenken aus Gold, Weihrauch und Myrrhe besuchten. Heutzutage simbolisiert der Festtagsumzug diese historische Begebenheit. An diesem Tag wird ein ganz besonderes süsses Gebäck verzehrt, der Roscón de Reyes (Königsring). Wer die kleine Königsfigur im Kuchen findet, wird ein ganzes Jahr Glück haben!


was zu tun in sevilla semana santa heiligen woche

Semana Santa (Heiligen Woche) in Sevilla

In der Woche vor Ostern wird in Sevilla mit eindrucksvollen Prozessionen an das Leiden Christus erinnert. Insgesamt können bis zu 70 Prozessionen bewundert werden, begleitet von einer ansprechenden Kapelle, die mit solemner Musik den Umzug begleiten. Bei einigen Prozessionen begleiten bis zu 5000 Menschen den Umzug! Dabei werden dekorierte Statuen von Jesus Christus und der Jungfrau Maria durch die Stadt getragen. Viele Menschen sind emotional berührt beim Anblick dieser Statuen und der dazugehörigen solemnen Musik. Die Prozessionen beginnen und enden alle in der jeweiligen Gemeinde. Der offizielle Teil geht durch die Altstadt und erreicht seine Kulmination mit dem Besuch der Kathedrale. Dabei geht der gesamte Zug mit all seinen Gemeindemitgliedern durch dieses sakrale Gebäude. Einige Prozessionen dauern bis zu 12 Stunden. Doch hoffentlich regnet es nicht, weil dann die gesamte Prozession abgesagt wird. Dann gibt es oft viele Tränen unter den Nazarenos (den Gemeindemitgliedern). Vergessen Sie nicht, die für die Semana Santa typische süße Spezialität zu probieren: Torrijas!


was zu tun in sevilla feria de abril

Feria de Abril (Fest April) in Sevilla

Seit 1847 wird der Anfang des Frühlings mit der Feria de Abril gefeiert. Die Feria de Abril hat seinen Ursprung in der Ausrichtung eines Viehmarkts und ist heute das ultimative Fest sevillanischer Kultur und Traditionen. Das Frühjahrsfest wird jährlich von bis zu 6 Millionen Gästen besucht! Zur Feria geht man mit der entsprechenden Kleidung. Bei den Frauen ist dies der sog. Traje de Flamenca, bei den Männern wird er Traje Corto genannt., ein enger Anzug und der entsprechende Hut. Das Gelände der Feria ist voll von typischen Festzelten, den sog. Casetas, in denen ohne Pause getanzt, gegessen und getrunken wird. Es gibt auch einen großen Rummel mit vielen Attraktionen für jung und alt. Eröffnet wird die Feria immer am zweiten Montag nach dem Ende der Karwoche. An diesem Tag wird traditionell frittierter Fisch (pescado frito) gegessen. Die Woche der Feierlichkeiten endet dann am Sonntag mit einerm spektakulären Feuerwerk. Mit der Feria beginnt übrigens auch die Stierkampfsaison.
Königliches Detail: Der holländische König Willem Alexander und Königin Maxima lernten sich während der Feria de Abril in Sevilla kennen. Wer weiß, was dir während deines Besuches passieren kann?

💡 Buchen Sie unsere Feria Special!

Dieses Ereignis, das Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie gerade in dieser Woche in Sevilla sind und die Stadt wirklich erleben will. Deshalb buchen Sie unsere Feria Special.


was zu tun in sevilla feiertagen

Feiertage in Sevilla

Spanien hat (viele) nationale, regionale (nach Provinzen) und lokale (Stadt, Gemeinde oder Region) Feiertage. Je nach Ort hängt es oft von traditionellen Großereignissen, wie der Feria de Abril in Sevilla, ab. Informieren Sie sich gut, welche gesetzlichen Feiertage es gibt. Es wäre nicht das erstemal, dass Man sich zu einem Tagesausflug nach Córdoba begibt und dann an der Mezquita vor geschlossenen Türen steht. Im Folgenden finden Sie einige nützliche Links, um Ihren Städtetrip zu planen:

Junta de Andalucia - Calendario laboral y fiestas locales
Ayuntamiento de Sevilla - Dias fiestas
Calendario laboral de Sevilla


Sevilla = prächtig + bezaubernd + überraschend + sprudelnd!

Sevilla ist wunderschön, magisch, überraschend, funkelnd und mehr..! Sevilla bietet für jeden etwas. Jung und alt und bietet viele Vorteile für Menschen mit Behinderung. Haben Sie nicht gefunden, was Sie auf unserer Website gesucht haben? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns oder lesen Sie einfach auf unseren anderen Seiten weiter.

zur nächsten Seite ❯❯

 
 
facebook flickr youtube linkedin